Ouvertüre

franz. ouverture (=Eröffnung). Ein rein instrumentales Stück ohne Gesang, das im Konzert oder im Musiktheater zu Beginn der Vorstellung gespielt wird. Fasst meist den gesamten Inhalt von z.B. einer OperOper "Das gesungene Drama", kommt von "opus", übersetzt "Werk". Beschreibt ein Gesamtkunstwerk aus Wort, Ton, Geste, Raum und Licht. musikalisch zusammen.

Lese-Empfehlung: