La Traviata, die dem Tod geweihte

Titelbild: Opern Quickie La Traviata - Giuseppe Verdi auf grünem Hintergrund

Ein Opern-Quickie, der Euch einen langen Wikipedia-Artikel erspart: Alles was Ihr über die Oper “La Traviata” von Giuseppe Verdi wissen müsst kurz und knackig in 3, 2, 1, …

✨ Kranke Sopranistin verliebt sich in Tenor, Bariton ist dagegen. Sopran entscheidet sich gegen die Liebe und stirbt.

Hard Facts

Dauer: 3 Akte in 2.15h
Handlungszeit/-ort: ~1700 in Paris & Umgebung
Komponist: Giuseppe Verdi
Uraufführung: 1853 in Venedig

Wichtige Personen

Violetta Valéry, Kurtisane, Partygirl und Influencerin (Sopran)
Alfredo Germont, ihr Geliebter (Tenor)
Georges Germont, Alfredos Vater (Bariton)

Handlung

Kurz gesagt:
Todkrankes Partygirl findet wahre Liebe. Das Paar wird vom Vater getrennt und findet kurz vor ihrem Tod noch einmal zueinander.

Etwas mehr im Detail:
Die Todkranke Violetta ist die Liebhaberin mächtiger Männer und ein Partygirl. Sie findet die wahre Liebe in Alfredo, dessen Vater sie aufgrund ihres Rufes nicht in der Familie haben will. Nachdem er ihr erzählt, dass ihr schlechter Ruf sich auch auf Alfredos Schwester auswirkt und diese wegen Violetta nicht heiraten kann, entscheidet sich Violetta gegen ihre große Liebe. Am Ende beteuern Alfredo und Violetta noch ein letztes Mal ihre Liebe zueinander – bevor sie tot umfällt.

Songs, die Ihr kennen solltet

Libiamo, ne’ lieti calici
Libiamo, amore, amor fra i calicipiù caldi baci avrà
Lasst uns trinken, denn Leidenschaft und Tränkeführen zu heißeren Küssen.

Details zum Angeben

Die Oper basiert auf dem Roman “Die Kameliendame” von Alexandre Dumas. Sie ist eigentlich eine Hommage an die Unabhängigkeit der Frauen. Violetta lässt sich von nichts und niemanden zu irgendwas überreden – weder von Alfredo, noch von dessen Vater, egal welche Gründe sie aufzählen. Sie überlegt lediglich, was am besten für sie selbst und ihr Wohlbefinden ist und trifft ihre Entscheidungen danach.

Startseite » La Traviata, die dem Tod geweihte
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bleibe Up to Date

Melde dich bei unserem Newsletter an um immer das Neueste aus Kunst und Kultur in deinem Postfach zu finden.

Bleibe Up to Date

Melde dich bei unserem Newsletter an um immer das Neueste aus Kunst und Kultur in deinem Postfach zu finden.

Copyright © 2021 kulturknistern

designed & created by Christoph Eichhorn